U13

Die Saison 2017/18 neigt sich langsam dem Ende zu. Also ist es an der Zeit, einen kleinen Rückblick zu starten. Die vergangene Saison war zwar weniger von Glück geprägt, aber definitiv von Kampfgeist und Willen! Die ersten beiden Spiele starteten mit zwei Unentschieden.  Doch was dann folgte war mehr als katastrophal: Die verheerenden Niederlagen gegen Sonderhofen mit 11 : 3, gegeben Schwarzach mit 6 : 1 oder gegen Rottenbauer mit 8 : 0 sind nur einige Beispiele.

 

Die Bilanz: 12:37 Tore aus fünf Niederlagen, drei Unentschieden und einem Sieg. 6 Punkte  und damit verbunden der vorletzten Tabellenplatz (11 von 12) waren das niederschmetternde Ergebnis der Hinrunde. Von November bis März trainierten wir mehrmals unter der Woche sowie an Wochenenden. Selbst bei 1°C Außentemperatur spielten wir auf unserem Kunstrasen gegen Höchberg und Heidingsfeld. Mit insgesamt 29 Trainingseinheiten und 5 Vorbereitungsspielen konnten wir uns optimal auf die Rückrunde vorbereiten. Der Einsatz wurde belohnt: Die aktuelle Rückrundenbilanz lautet sechs Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen. 31:23 Tore aus 12 Spielen und 21 Punkte! Das Spiel gegen Schwanberg (Hinrunde 11:3 Niederlage) verlor man unglücklich mit 2:1. Die Spiele gegen Rottenbauer (Hinrunde 8:0 Niederlage) gewann man mit 3:0, Marktbreit 3:1 (Hinrunde 0:4 Niederlage) oder das Spiel gegen Schwanberg (beste Defensive in der Liga, 19 Gegentore aus 20 Spielen) schossen wir gleich zwei Tore und kassierten bei einem 2:2 Spielstand in der 60+1 Minute durch einen Standard das 2:3 (im Internet steht es falsch).

 

Kurz noch ein paar Worte zum Thema „Glück“: Beim Libella Cup scheiterten wir gleich zwei Mal im 9-Meter-Schießen (mit 7:8 und 9:10) und belegten dadurch den 4 Platz (von 11 Teilnehmern) und kassierten in 8 Spielen nur 2 Gegentore (beiden gegen den Turniersieger WFV).

 

Wir sind sehr stolz auf die Leistung unserer Spieler, die trotz schmerzhafter Niederlagen immer zahlreich zum Training erschienen sind und durch Kampfgeist, Ausdauer und Engagement viel erreicht haben.Unser Ziel: Klassenerhalt haben wir somit übertroffen.

 

Eure U13 Trainer 

07.01.2018 in Rottendorf
07.01.2018 in Rottendorf
Laden...